Mittwoch, 2. August 2017

# Autoren # Bücher

Meine Top 5 Lieblingsautoren (Top Mittwoch Reihe)

Hallo ihr Lieben,
es ist wieder Mittwoch und ihr wisst ja, was das bedeutet. Heute kommt wieder einer neuer Post zu unserer Top Mittwoch Reihe und wir ( JuliaJanina und ich) haben uns wieder etwas tolles einfallen lassen. 
Das heutige Thema dreht sich um unsere 5 Lieblingsautoren


Top 5 - Mona Kasten


Eine neue Autorin, die mich dieses Jahr total überrascht hat. Ich habe so viel von Begin Again auf Instagram gelesen, dass ich es mir einfach auch holen musste und innerhalb kürzester Zeit habe ich die Reihe komplett verschlungen.
Eine Hype der definitiv berechtigt war!



Top 4 - Josephine Angelini 


Ich weiß gar nicht mehr wie ich über die Göttlich Reihe gestolpert bin, aber ich habe meine beste Freundin dazu gebracht sie zu lesen und sie war wie ich absolut begeistert von dieser Reihe.
Als dann noch die Everflame Reihe rauskam, musste ich sie mir natürlich wieder zulegen und es war mal wieder einfach nur wunderbar.
Wer die Reihen noch nicht gelesen hat, sollte es schleunigst machen.



Top 3 - Sarah J. Maas


Und schon wieder ist Bookstagram an meiner Buchsucht schuld! Von diesen Bücher habe ich so viel gehört und gelesen, dass ich sie mir einfach zulegen musste.
Ich hatte schon zuvor von denen gehört, da mich aber die Cover nicht besonders angesprochen haben, habe ich sie mi nicht gekauft. Als dann der Hype um ACOTAR begann, habe ich mir ihre erste Reihe endlich zugelegt.
Jetzt fiebere ich dem Erscheinungstermin von ACOMAF entgegen, dass ja am 4. August rauskommt und zufällig bin ich an genau diesem Tag in der Stadt und kann es mir für meine lange Busfahrt kaufen.



Top 2 - Colleen Hoover


Von einer Freundin habe ich Hope Forever geschenkt bekommen und nachdem ich es gelesen habe, war ich hin und weg von der Autorin und habe mir auch gleich Weil ich Layken liebe zugelegt.
Das hat bei uns zu einer Art Klassenhype geführt und fast alle Mädchen aus meiner Klasse haben eine lange Weile von dieser Reihe und der Autorin geschwärmt.
Und selbst jetzt, ein paar Jahre später, sind ihre Bücher immer ein Anlass uns auszutauschen und machen sich wunderbar als Geburtstagsgeschenk.



Top 1 - Cassandra Clare


Meine absolute Lieblingsautroin ist, wenn überrascht es eigentlich noch, Cassandra Clare. Ich habe fast alle ihre Ausgaben in englisch und deutsch da und manche sogar gleich 3 mal 😅
Sobald einer der Veröffentlichungstermin für die Bücher bekanntgegeben werden, werden sie dick und fett in alle meine Kalender geschrieben.





Kommentare:

  1. Langsam muss ich mal Bücher von Mona Kasten lesen 😅 Alle schwärmen so

    Aber Cassandra Clare finde ich auch gut :)

    AntwortenLöschen
  2. Langsam muss ich mal Bücher von Mona Kasten lesen 😅 Alle schwärmen so

    Aber Cassandra Clare finde ich auch gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Mona Kasten musst du auf jeden Fall lesen!! Die Bücher sind einfach sooo gut *__*

      Löschen
  3. Huhu :)

    Die Bücher von Mona Kasten fand ich ebenfalls super und auch Colleen Hoover steht bei mir hoch im Kurs. Sarah J. Maas finde ich auch super, da lese ich gerade den zweiten Band von Das Reich der sieben Höfe 😍

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    P.S. Auf meinem Blog findet derzeit ein Gewinnspiel statt. Vielleicht magst du ja mal vorbeischauen? 😊

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,

    also den zweiten Band von Das Reich der sieben Höfe fand ich einfach wunderbar und hab den innerhalb von 24 Stunde verschlungen *____*
    Ich schau gleich mal bei dir vorbei

    alles Liebe
    Sunny

    AntwortenLöschen